Bewegen, forschen, staunen
... mit allen Sinnen die Welt entdecken.



Regenbogen-Kindergarten

Leinestraße 24 • 37124 Rosdorf
fon: 0551 78377
fax: 0551 7895924
eMail: regenbogenkiga@gmx.de
Internet: www.kirchengemeinde-rosdorf.de

Leitung:

Christiane Thiele



Träger:

Ev.-luth.
Kindertagesstättenverband Südliches Leinetal
1. Vorsitzende: Rita Reichler
Steintorst. 10 • 37124 Obernjesa
Tel.: (p) (05509) 94194
Tel.: (d) (05527) 5939
eMail: rita@reichler.de

Geschäftsführendes Pfarramt
Ev.-luth. Kirchengemeinde Obernjesa
Pastorin Dr. Dagmar Henze
Am Thie 4 • 37124 Obernjesa
Tel.: (05509) 343
eMail: Pfarramt@obernjesa.de

Alter der Kinder:

1 bis 6 Jahre

Gesamtöffnungszeit:

7.30-16.30 Uhr
In den Kindergartengruppen wird ein Frühdienst von 7-8.30 Uhr angeboten.

Gesamtplatzzahl:

81 Plätze
25 Plätze ganztags von 8-17 Uhr
41 Plätze ganztags von 8-15 Uhr, davon 16 Plätze in der Integrationsgruppe mit 4 Plätzen für beeinträchtigte Kinder
15 Plätze in der Krippengruppe von 7.30-16.30 Uhr
mit Mittagessen

Kosten pro Platz:

Der KiTa-Beitrag ist abhängig von der Betreuungszeit und nach Einkommen der Eltern gestaffelt. Für weitere Auskünfte steht die Leitung der Einrichtung gern zur Verfügung.

Schwerpunkte der Arbeit:

Inhaltliches:

padagogische Zielsetzung

Besonderheiten:

So leben und lernen die Kinder bei uns:
In unserem Kindergarten lernen die Kinder über das Forschen, Entdecken, Ausprobieren und Nachahmen. Die Erzieherinnen bieten Bildungsthemen an, greifen die Bildungsinteressen der Kinder auf und entwickeln sie mit den Kindern weiter. Sie orientieren sich an den Lebenssituationen und Entwicklungsbedürfnissen der Kinder und am Jahreskreislauf.
Der religionspädagogische Ansatz ist ein Teil unserer Arbeit und fließt in den Kindergartenalltag und unsere Planung mit ein. Die Kinder machen Erfahrungen im christlichen Glauben und lernen christliche Werte und Traditionen kennen.
Unsere Räume sind freundlich und hell gestaltet. Sie laden die Kinder ein, sich gerne darin aufzuhalten. Jede Gruppe regt mit ihrem Schwerpunkt die Kinder zu selbsttätigem Tun an. Unser Raumkonzept bietet den Kindern viel Platz zum Spielen.
Wir haben ein naturnah gestaltetes Außengelände. Hier machen die Kinder Naturerfahrungen und haben vielfältige Bewegungsmöglichkeiten.
Im Baubereich können die Kinder mit Balken, Bohlen und Naturmaterialien über 40m2 großflächig bauen.
In unserem Labor finden regelmäßig Experimente statt, bei denen die Kinder physikalische und naturwissenschaftliche Erfahrungen machen.
Unser Atelier ermöglicht den Kindern eigene Ausdrucksmöglichkeiten. Künstlerische Techniken werden ausprobiert und Farben mit allen Sinnen erfahrbar gemacht.
Unsere Angebote finden in Projekten zu Themen wie Weltall, Steine, Piraten statt.
Die Kinder werden aktiv an allen wichtigen Fragen im Kindergartenalltag beteiligt.